Über mich

Daniel Pilar

Daniel Pilar wurde 1976 als Kind tschechischer Einwanderer in Langenhagen geboren und wuchs in Hannover und im Umland auf. Nach kurzem Studium der Geowissenschaften wechselte er an die Fachhochschule Hannover für das Kommunikationsdesign-Studium mit dem Schwerpunkt Fotojournalismus, das er 2006 mit Diplom abschloss. Aus einer sechsmonatigen Hospitanz bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Jahr 2005 resultierte ein Jahr später eine Festanstellung. Nach drei Jahren als Redaktionsfotograf in Frankfurt, kehrte Daniel Pilar zurück in seine Heimatstadt Hannover und arbeitet weiterhin verbunden mit der F.A.Z. u.a. für Magazine und Verlage, sowie Hilfsorganisationen und Stiftungen.

 

Daniel ist Mitglied der Agentur laif

 

Referenzen

Cicero, Frankfurter Allgemeine Zeitung, FAZ Magazin, FVA, Der Freitag, Die Woche, Die Zeit, Der Spiegel, IG BCE, Impulse, Kompakt, Le Monde, Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Neue Zürcher Zeitung, Newsweek, Stern, VDMA, Volkswagen Stiftung, Washington Times, Welthungerhilfe, Zenith

 

Auszeichnungen

2002 Fair-teilen, 3. Preis

2002 Kodak Nachwuchs Förderpreis

2003 Finalist beim Leica Oskar Barnack Award

2004 Förderpreis Fotografie der N-Bank

2005/06/07 Nominiert für die Joop Swart World Press Masterclass

2008 Rückblende Preis für politische Fotografie, Sonderpreis

2008 VG Bild Kunst Stipendium

2013 Rückblende Preis für politische Fotografie, 3. Preis   

 

Einzelausstellungen

2013 Inland, Haus der Region Hannover

2016 Afghanistan Endlos, Galerie für Fotografie Hannover  

 

Gruppenausstellungen

2002 Hangover - Bilder einer unterschätzten Stadt, Galerie Kubus, Hannover

2002 Mexican Border, Visa pour I`Image/ Off Festival,Perpignan, Frankreich

2002 JVA Langenhagen, Projekt »hier geblieben« der NLPB, Historisches Museum Hannover

2002 JVA Langenhagen, Hauptfiliale der VGH-Versicherung in Hannover

2003 Europameister, Rathaus in Hannover

2003 Europameister, Visa pour I`Image/ Off Festival,Perpignan, Frankreich

2003 Mexican Border, Bar Floréal Photographie in Paris, Frankreich

2004 Europameister, Visa pour I`Image/ Off Festival,Perpignan, Frankreich

2004 Mexican Border, Photokina in Köln

2004 ausgezeichnet, Gruner + Jahr,Hamburg

2005 fernanderswo, Rathaus Hannover

2005 fernanderswo, Visa pour I`Image/ Off Festival, Perpignan, Frankreich

2006 Schichtwechsel, Photokina in Köln

2007 Redaktionsfotografen der F.A.Z., Visa pour I`Image, Perpignan, Frankreich

2008 Schichtwechsel, Lumix Fotofestival für jungen Bildjournalismus, Hannover

2008 Kabul, Galerie Kubus, Hannover

2008 Redaktionsfotografen der F.A.Z., Visa pour I`Image, Perpignan, Frankreich

2009 Rückblende, Museum der Arbeit, Hamburg

2010 Crossing Kabul, Lumix Fotofestival für jungen Bildjournalismus, Hannover

2010 Ein Tag Deutschland, Freelens Galerie Hamburg

2011 Den Menschen den Menschen erklären, 10 Jahre Fotojournalismus aus Hannover

 

Beteiligung an Buchveröffentlichungen

2001 Hangover - Bilder einer unterschätzten Stadt

2004 Europameister – 25 ehrenamtliche Bürgermeister in Europa

2004 NBank Förderpreis Fotografie

2005 fernanderswo – Han(n)over auf vier Kontinenten

2007 Wir sind`s, 24 Stunden Hannover

2010 Ein Tag Deutschland, Freelens Projekt

2011 Den Menschen den Menschen erklären, 10 Jahre Fotojournalismus aus Hannover

2011 emerge 011, Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

2013 Welfenland mit Schmetterlingen: Streifzüge durch Niedersachsen

2015 Zwischen Weser und Weltraum: Streifzüge durch Bremen

2016 Vom Aufhören und Weitermachen